Die Firma allmobil bietet seinen Kunden ein sehr überschaubares Preissystem an. Mit einer Handykarte von allmobil-online.de kann der Nutzer in alle deutschen Netze für günstige 9 Cent in der Minute telefonieren. Jede gesendete SMS kostet ebenfalls 9 Cent. Im Vodafone Netz, in bester D-Netz Qualität, hat der Prepaid Anbieter allmobil somit den günstigste Tarif zu bieten. Seit kurzer Zeit können preiswerte Zusatzoptionen, eine Festnetz-Flatrate und ein 1-Cent SMS-Paket, dazu gebucht werden.

 

Tarif

9 Cent pro Minute in alle deutschen Telefonnetze 9 Cent pro gesendete SMS 35 Cent pro MB einer Datenübertragung Die Mailbox kann kostenlos abgefragt werden. Eine minutengenaue Abrechnung (60/60) der geführten Gespräche und eine Datenübertragung im 50kB-Takt wird abgerechnet.

 

Tarif- Optionen

Die Festnetz- Flatrate für nur 9,99 Euro im Monat ermöglicht das unbegrenzte Telefonieren von allmobil in das deutsche Festnetz. Das 1-Cent SMS- Paket wird für monatliche 4,99 Euro angeboten. Mit diesem Zusatz-Tarif können bis zu 500 SMS von allmobil zu allmobil versendet werden. Beide Tarif- Optionen können einzeln zugebucht werden. Es besteht die Möglichkeit die Tarife als Abo, monatlich kündbar, oder nur für einen Monat in Anspruch zu nehmen. Ein Risiko wird somit ausgeschlossen.

 

Aufladung der Karte

Das Gesprächsguthaben kann automatisch aufgeladen werden, über den online-Service, per SMS, am Geldautomaten und zuletzt über Cash & Go.




Prepaid Anbieter

allmobil